Newsflash

Voraussichtlich ab 20. April können das Stadtmuseum Hohe Lilie, das Romanische Haus Bad Kösen (mit Käthe-Kruse-Sammlung), das Max-Klinger-Haus in Großjena und das Marientor wieder geöffnet werden. Der Turm St. Wenzel bleibt vorerst geschlossen. Es gelten weiterhin die bekannten Hygiene-Maßnahmen (Masken, Abstand etc.)
Bitte melden Sie Ihren Besuch an. Telefon: 03445-200648 (ab 01/04/21) oder 703503 (ab sofort) -- Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ritzensee 2016 aA

 5. März - 2. April 2017 - Galerie im Schlösschen, Markt 6, Naumburg

„Die Kunst des Aquarells“

Kaum eine malerische Technik wird in der öffentlichen Wahrnehmung so unterschätzt wie das Aquarell. Dies unter Beweis zu stellen hat sich die Deutsche Aquarell Gesellschaft zum Ziel gesetzt, in der sich Aquarellisten aus dem ganzen deutschsprachigen Raum zusammengetan haben. Die vierte Jahresausstellung der Gesellschaft findet in diesem Jahr in Naumburg statt. Aus einer Vielzahl von Einsendungen hat eine fünfköpfige, international besetzte Jury rund 80 Blätter ausgewählt, die in erstaunlicher Vielfalt das Potenzial der oft unterschätzten Wasserfarbenmalerei unter Beweis stellen. Zur Ausstellung wird ein aufwändig gestalteter Katalog erscheinen.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10-17 Uhr

Eintritt: 3 € (Die Eintrittskarte berechtigt auch zum Besuch des Naumburger Stadtmuseums Hohe Lilie)

Führungen: Terminanfragen an Frau Anita Wolff (03445/779361)