Newsflash

Geschafft! Seit Juni sind Stadtmuseum Hohe Lilie, Romanisches Haus Bad Kösen (mit Käthe-Kruse-Sammlung) und Max-Klinger-Haus in Großjena wieder geöffnet. Die Hygieneregeln gelten weiterhin (med. Masken, AHA-Regeln).

Christel Stoye, Naumburg

Ein Teddy-Bär

Stoye_200Der Name des kleinen Teddys ist Mischka-Plumps. Mitte der 60-er Jahre kam er in unsere Familie. Von mir und meinen Brüdern wurde er schnell, zwischen all den anderen Puppen und Teddys, zum Liebling auserkoren. Wir unternahmen sehr viel gemeinsam, mal war er mein Freund und Tröster, mal eine Marionette. In den vielen Jahren spielten wir sehr oft mit ihm, was natürlich nicht spurlos an ihm vorüber ging. Er bekam neue Hand- und Fußflächen, die Augen wurden durch Knöpfe ersetzt. Auch meine Tochter durfte mit ihm spielen. Mitte der 90-er Jahre bekam er noch richtige Glasaugen.