Newsflash

Geschafft! Seit Juni sind Stadtmuseum Hohe Lilie, Romanisches Haus Bad Kösen (mit Käthe-Kruse-Sammlung) und Max-Klinger-Haus in Großjena wieder geöffnet. Die Hygieneregeln gelten weiterhin (med. Masken, AHA-Regeln).

Spielkarten-PlakatPlakat Sutor-Spielkarten3. Mai bis 15. Juni 2008

Bube, Dame, König, Ass. Die Naumburger Spielkarten-Manufaktur Sutor

Etwa 90 Jahre lang bestand die 1812 begründete Spielkartenfabrik Sutor in Naumburg. Von hier aus - Sutor war der einzige konzessionierte Spiekartenhersteller in der preußischen Provinz Sachsen - wurde der gesamte mitteldeutsche Raum mit hochwertigen Spielkarten versorgt.

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Spielkartengesellschaft "Bube Dame König" zeigt das Stadtmuseum Naumburg erstmalig einen Überblick über die gesamte Naumburger Spielkarten-Produktion - nicht nur für Sammler ein farbenfrohes Erlebnis.