Oh!

Liebe Besucher,

unsere Seiten sind vor einiger Zeit einem heimtückischen Hacker-Angriff (keine experimentierfreudigen Jugendlichen, sondern mieser Geschäftemacher-Abschaum) zum Opfer gefallen. Danach mussten wir unsere Internet-Präsenz komplett löschen. Wir sind nun dabei, die Seiten - mit aktuellerer Software - komplett neu aufzubauen, was aber einige Wochen/Monate dauern kann. Wir bitten Sie um Verständnis. Sollten Sie Fragen haben, nutzen Sie bitte unser Kontakt-Formular.

Das Stadtmuseum Naumburg ist eine gemeinnützige Einrichtung in alleiniger Trägerschaft der Stadt Naumburg. Die Internet-Präsenz des Stadtmuseums Naumburg wird zur Verfügung gestellt durch den Museumsverein Naumburg, von dem sie auch in Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum gepflegt wird.

 
Ansprechpartner
Funktion
Kristin Gerth, M. A. (kg) Ausstellungen
Verena Kerber (vk) Dokumentation, Öffentlichkeitsarbeit
Udo Walter (uw) Haushalt, Führungen, Aufsichten
Dr. Siegfried Wagner (sw) Museumsleitung
Museumsverein (mv) Vorstand (Sieglinde Roloff)
Vertretung (Dr. Siegfried Wagner)

Kontaktadresse:

Stadtmuseum Naumburg, Grochlitzer Str. 49, 06618 Naumburg
Tel.: +49 3445 703503.
Email: post/kg/vk/uw/sw/mv + @ + museumnaumburg.de

Für Fragen, Anregungen, Kritik benutzen Sie bitte das folgende Formular

 

Naumburger Museen / Routenplaner

Drucken

 

 Abonnieren Sie den MUSEUMSKURIER, um aktuell informiert zu werden!

2019.05 Ein Volkswagen aus Naumburg
2019.05 Ein Volkswagen aus Naumburg

Aktuell im Stadtmuseum, Ein Volkswagen aus Naumburg kehrt zurück... Bereits am vergangenen Wochenende war der kleine blaue Flitzer aus den 1920er Jahren im Zelt der Oldtimerfreunde auf der Naumburger Automobilmesse zu sehen: der Nachbau eines der Peter-&-Moritz-Autos, die nach dem Ersten Weltkrieg zuerst in Eisenberg und dann einige Jahre lang in Naumburg hergestellt wurden. Gebaut hat es [ ... ]

weiter lesen
2019.04: Akt & Landschaft - Aufbau
2019.04: Akt & Landschaft - Aufbau

Ab 13. April in der Galerie im Schlösschen Akt & Landschaft Fotgrafien von Klaus Enders Noch drei Tage bis zur Eröffnung, der Aufbau ist in in vollem Gang, Frau Ender und die Museums-Mannschaft arbeiten auf Hochtouren, 200(!) Rahmen müssen gehängt werden.               ---  

weiter lesen
2019.04: Klaus Ender: Akt & Landschaft
2019.04: Klaus Ender: Akt & Landschaft

13. April bis 30. Juni 2019 - Galerie im Schlösschen Naumburg AKT & LANDSCHAFT Fotografien von Klaus Ender. - Klaus Ender, geboren 1939 in Berlin, gilt mit seiner über 50 Jahren Foto-Praxis als Altmeister der Aktfotografie.
Bereits Anfang der 1960er Jahre hatte er erste Erfahrungen als Amateurfotograf gesammelt, wobei er sich zunehmend auf die Aktfotografie konzentrierte. Seine M [ ... ]

weiter lesen
2019/3: Fotografiere Deine Stadt - Schülerprojekt

Schülerprojekt im Rahmen der Walter-Hege-Ausstellung Fotografiere Deine Stadt! Gewinner werden am 30. März 2019 prämiert Welche Geschichten erzählen die Gebäude unserer Stadt? Was verraten architektonische Details und Spuren der Zeit über die Historie eines Hauses, über seine Nutzung, seine Bewohner? Schüler der 9. Klassen des Domgymnasiums Naumburg sind diesen Fragen in den zurücklieg [ ... ]

weiter lesen
2019/04: Klingerhaus Saison 2019
2019/04: Klingerhaus Saison 2019

30. März bis 3. November 2019 im Max-Klinger-Haus Naumburg-Großjena Mitten im Leben Klingers Radierzyklus Opus XIII: "Vom Tode II" An keinem anderen seiner Radierfolgen arbeitete Max Klinger länger als an Opus XIII, "Vom Tode II".  Zwischen 1879 und 1910 arbeitete er an den Blättern. Im Jahr 1898 veröffentlichte er eine Ausgabe mit nur sechs Radierungen und es vergingen weitere 12 Jah [ ... ]

weiter lesen
Vortrag über Walter Hege
Vortrag über Walter Hege


Griechisches Licht in Naumburg Fotohistoriker spricht am 16. Februar in der Galerie im Schlösschen, Namburg, über Walter Hege und Herbert List Beide fotografierten in den 1930er Jahren griechische Tempel und Skulpturen, beide inszenierten und interpretierten ihre antiken Motive: Walter Hege und Herbert List. Über die Aufnahmen der beiden namhaften deutschen Fotografen spricht am 16. Februar [ ... ]

weiter lesen
Hege-Broschüre erschienen
Hege-Broschüre erschienen

Begleitheft zur Sonderausstellung über Walter Hege Broschüre mit Arbeiten des Fotografen ab sofort in der Galerie im Schlösschen erhältlich Ein Begleitheft zur Ausstellung „Licht und Schatten. Walter Hege. Fotograf / Filmemacher / 1893–1955“ gibt es ab sofort in der Galerie im Schlösschen. Mehrfach hatten Besucher der gut frequentierten Schau nach einem solchen Begleitheft gefragt, we [ ... ]

weiter lesen

Unterkategorien

Brotkrumen