Newsflash

Geschafft! Seit Juni 2021 sind Stadtmuseum Hohe Lilie, Romanisches Haus Bad Kösen (mit Käthe-Kruse-Sammlung) und Max-Klinger-Haus in Großjena wieder geöffnet. Seit September gilt dies auch mit Einschränkungen für den Wenzelsturm.
Die Hygieneregeln gelten weiterhin (med. Masken, AHA-Regeln).

Hanns-Werner Merkelbach, Kunheim (Frankreich) (1954)

Der Badevertrag

Naumbg. S. d. 10.9.1954

Entschließung zur gemeinsamen Badung. Nach langen Debatten auf der heutigen 2. Hofpause u.s.w. haben sich die Unterzeichneten zur Aufgabe gestellt, gemeinsam solange zu baden, bis es in der hiesigen Saale wegen allzugroßer Kühle im Wasser nicht mehr möglich ist, die Gesundheit aufs Spiel zu setzen. Das Fernbleiben eines Unterzeichneten vom Baden ohne Entschuldigung beim anderen wird durch eine Rüge des anderen Badepartners bestraft.
Proaspiranten-Kandidat Zippel
Proaspirant H.W. Merkelbach


Merkelbach Badevertrag1 400

Dieser Vertrag zwischen dem Proaspiranten Merkelbach und dem Proaspirantenkandidaten Zippel wurde strikt eingehalten. Wir fuhren mit dem Rad bei jedem Wetter an allen Wochentagen zur Saale und badeten dort nackt. Wir ließen uns von der Strömung treiben und gingen in der Nähe von einem Bootshaus wieder aus dem Wasser.

Eines Abends wurden wir dabei von den Ruderern gesehen und ich wurde offensichtlich erkannt. Als ich etwa eine Stunde danach mit meiner Tanzstundendame die Gastwirtschaft am Güterbahnhof (Ende der Burgstraße, links) aufsuchte, waren die Ruderer auch da. Sofort lief am nächsten Tag das Gerücht durch die Schule, ich hätte abends nackt mit diesem – in diesem Falle – unschuldigen Mädchen gebadet.

Wir (Freund Zippel und ich) haben bis etwa 7 Grad Wassertemperatur durchgehalten. Dann wurde die Badesaison für beendet erklärt.

AC bedeutet Aspiranten-Club. Dieser Club (Mitglied unter anderem Ekkehard Hahn) war als Vorbereitung auf das Abitur gegründet worden. Ich wurde – als ein um ein Jahr Jüngerer – zum Proaspiranten ernannt. Ich wiederum nahm meinen Freund Zippel als Proaspirantenkandidaten auf. Hierarchie muss sein.

Es folgt der Vertrag der Saisonbeendigung:

In der Schule am 11.10.1954.
Heute fassten die Mitglieder des A. C. den wahrhaft großen Entschluss, die Badesaison für dieses Jahr zu beenden, da es die Gesundheit aller Mitglieder nicht zulässt, weiter der Abhärtung wegen unseren Körper den Wellen als Opfer darzureichen.
Bis zum nächsten Jahr
Proaspiranten-Kandidat Zippel
Proaspirant Merkelbach

merkelbach_badevertrag2_400