Galerie im Schlösschen, Markt 6, Naumburg (Saale).

IV. Fotoschau des Burgenlandkreises

plakat fotoschau blk 200- Die mittlerweile vierte Fotoschau des Burgenlandkreises wird am Donnerstag, dem 30. Juni 2016, um 10.00 Uhr in Naumburg durch Oberbürgermeister Bernward Küper und Landrat Götz Ulrich feierlich eröffnet. Kuratiert wird die in der "Galerie im Schlösschen" am Naumburger Markt gezeigte Ausstellung von dem in Bad Bibra lebenden Künstler Matthias Schöneburg und der Diplom-Fotografin Ingelore Lohse aus Weißenfels.

Mit 1060 eingereichten Fotos von 137 Einsendern konnte die bisher aktivste Teilnahme in dieser Wettbewerbsreihe verzeichnet werden. Die ausgelobten 10 Preise in Höhe von insgesamt 1.300 € wurden durch die Sparkasse Burgenlandkreis, den Weißenfelser Rotary-Club „Heinrich Schütz“ und den Burgenlandkreis gestiftet.

Die Auswahl der gezeigten 120 Arbeiten übernahm eine fachkundige und unabhängige Jury.

Die Galerie ist für interessierte Besucher vom 30.06. bis zum 31.07.2016, jeweils mittwochs von 13-17.00 Uhr, sowie samstags und sonntags von 10-17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 3,00 (erm. 2,00) Euro und berechtigt gleichzeitig zum Besuch des Stadtmuseums „Hohe Lilie“.