Stadtmuseum Hohe Lilie - bis auf weiteres

Begegnungen - Auge in Auge mit den Stifterfiguren

stadtmuseum-naumburg-begegnungenViele Touristen kommen nach Naumburg nur um die Stifterfiguren zu sehen. Und viele von ihnen finden sich dann doch etwas enttäuscht, weil die Figuren nicht so groß sind, wie die Erwartung es wollte und weil die Figuren im Dom etwas erhöht stehen, so dass zwar die Eingebundenheit der Stifterfiguren in die großartige Architektur des Naumburger Westchores sinnlich erfahrbar wird, das erhoffte Nah-Erlebnis der Stifter  aber nicht in dem Maße zustande kommt wie erhofft. Ein Besuch im Stadtmuseum Hohe Lilie kann hier wenigstens teilweise Abhilfe schaffen. Ein kompletter Satz farbig gefasster Abgüsse der Figuren wartet dort auf die Auge-in-Auge-Begegnung mit dem Besucher und erlaubt einen Blick aus kürzester Distanz. Das Studium der Kopien kann natürlich kein Ersatz sein für die Auseinandersetzung mit den Originalen, aber eine wunderbare Ergänzung ist es gewiss: der Perspektivenwechsel erlaubt ganz neue Einsichten.

Um die Stifterfiguren herum finder der Besucher zur Zeit ein Auswahl von Bildnissen gruppiert, die ganz beiläufig das sich stetig wandelnde Bild thematisieren, das sich der Mensch von sich und seinesgleichen macht.