Stadtansichten28. April bis 8. Juli 2012 - Galerie im Schlösschen:

Ansichtssache.

Historische Blicke auf Naumburg & Bad Kösen.

- Auch wenn sich dem Historiker der Eindruck aufdrängt, dass erstaunlich wenige historische Darstellungen von Naumburg erhalten geblieben sind, so kommt doch einiges an alten Ansichten zusammen, wenn man eine Gesamtschau wagt. Das Stadtmuseum zeigt nun in seiner Ausstellung "Ansichtssache" erstmals fast den kompletten Bestand von gedruckten Stadtansichten, die sich in den Beständen des Stadtmuseums und des Stadtarchivs befinden. Über 100 Blätter mit Abbildungen von Naumburg und Bad Kösen, von Schulpforte, von Saaleck, der Rudelsburg und der Schönburg werden präsentiert, darunter einige, die bisher noch nie ausgestellt worden waren. Wer sich für die historische Entwicklung der genannten Orte interessiert, wird sich die Ausstellung nicht entgehen lassen dürfen.

Erstmals können die neuen Ausstellungsräume im "Schlösschen" (Markt 6) für eine solch umfangreiche Präsentation genutzt werden, die bisher in Naumburg aus Mangel an geeignetem Raum nicht möglich war.

Die Eintrittskarte für die Ausstellung gilt gleichzeitig für die "Hohe Lilie" (und umgekehrt).