Plakat Walter VoglerPlakat Walter Vogler17. Dezember 2006 - 25. Februar 2007

Walter Vogler (1906-1980)
Figurenschnitzer aus Leidenschaft

Viele alte Naumburger haben Walter Vogler (1906-1980) und seine kleine Werkstatt in der Michaelisstraße 15 noch gut in Erinnerung. Von 1932 bis zu seinem Tod 1980 war er dort als Holzbildhauer tätig.
Seit seiner Jugend gehörte Voglers Liebe der traditionellen Schnitzkunst. Er schuf eine Vielzahl von teilweise skurrilen Figuren, die er sowohl als eigenständige kleine Kunstwerke als auch in Form von Gebrauchsgegenständen wie Buchstützen, Wandlampen, Kerzenständern und Dosen anfertigte - beliebte Geschenke für Verwandte und Bekannte im In- und Ausland.
Anlässlich seines 100. Geburtstages zeigt das Stadtmuseum Naumburg in Zusammenarbeit mit Eberhard Kaufmann und Dr. Hubert Vogler eine Auswahl von Walter Voglers schönsten Arbeiten.